Ergo Arte präsentiert Der Lechner Edi schaut ins Paradies von Jura Soyfer

16. Jan 2021 - 17:00 Uhr

© Nikolaus Similache

Auch 2021 haben wir zum Jahresbeginn wieder eine Premiere der Ergo Arte im Programm:

DER LECHNER EDI SCHAUT INS PARADIES von JURA SOYFER

Mit Max Mayerhofer, David Czifer und Mara Koppitsch

Regie: Peter Pausz

Seitdem es Arbeit gibt, schafft Arbeit die Arbeit ab. Der Lechner Edi ist arbeitslos. Wegrationalisiert. Der Motor, der ihm seine Arbeitet erleichtert hat, hat ihn unnötig gemacht. Wer keine Arbeit hat, kann auch keine Waren kaufen: Auch der Motor ist ausrangiert. Gemeinsam mit Fritzi begeben sich die beiden Arbeitslosen im Jahr 1936 auf eine Zeitreise, um den wahren Schuldigen ausfindig zu machen. Wer trägt Schuld an Wirtschaftskrisen und den damit verbundenen gesellschaftlichen Veränderungen?

Wir laden Sie zu einer charmanten Komödie mit viel Musik, die Sie zum Staunen anregt, Sie fesselt und in eine neue Welt entführt!