Nicole Fendesack und ihr Ensemble lesen aus Isma Forghanis Schauspiel „Wanted“

17. Okt 2020 – 17:00 Uhr

Wien, September 1899

Die Stadt ist in Aufruhr wegen der unmittelbar bevorstehenden Ankunft der „göttlichen“, französischen Schauspielerin Sarah Bernhardt. Diese ist für die Feministin Marianne Hainisch und ihre Petition ein Geschenk des Himmels!

So greift die Österreicherin zur Feder und lädt die Exzentrische zu sich ein. Doch läuft alles nicht so wie in der Korrespondenz angedacht und in diesem Funken sprühenden tête-à-tête der beiden in der Öffentlichkeit angefeindeten Frauen gerät eine unsichtbare Poetin in den Mittelpunkt … die persische Staatsfeindin Tahéreh.

Nicole Fendesack und ihr Ensemble lesen aus Isma Forghanis Schauspiel über die Begegnung zweier faszinierender Frauen – Marianne Hainisch, der Begründerin und Führerin der Frauenbewegung in Österreich, und Sarah Bernhardt, der berühmtesten Darstellerin ihrer Zeit und einem der ersten Weltstars.

Elmar Weixlbaumer „Bestseller“ – Von der Buch-Idee bis zur Promotion

21. Nov 2020 – 17:00 Uhr

Elmar Weixlbaumer, Gründer des Wiener Goldegg Verlages, ist auf die Produktion und kommerzielle Vermarktung von Publikationen aus den Bereichen Sachbuch (Wirtschaft, Gesellschaft), Ratgeber (Gesundheit u.a.) und Belletristik spezialisiert.

„Ich war immer ein Querkopf, und so habe ich einen Verlag für Querdenker gegründet, um Autoren, die, so wie ich gestrickt sind, eine Plattform zur Publikation ihrer mitunter kontroversiellen – in jedem Fall jedoch – spannenden Ideen zu bieten, die Diskussionen auslösen“, meint Weixlbaumer, der als Mathematiker, IT- Experte und Verlags-Manager arbeitete, bevor er seinen eigenen Verlag gründete und nun mit „Bestseller“ einen instruktiven Leitfaden für das Schreiben von Büchern und deren Vermarktung vorlegt.

„Eigentlich gefällt mir der Ausdruck >Bestseller< gar nicht >Bestwriter< passt besser zu meiner Position. Ich möchte ambitionierten Autoren, die von sich und ihrer Idee überzeugt sind, Mut zum Schreiben, zum Publizieren und dafür auch Geld zu verlangen machen“. Spannend für alle, die schon immer mal ein Buch schreiben wollten…….